***Spielberichte***Spielberichte***Spielberichte***

 

Startseite

Spielberichte

Highlights

 

 

 Hallenturnier 2009 in Heiden

 

Nach 2006 haben wir in diesem Jahr wieder unser traditionelles Alfons-Dunckhöfner-Gedächtnis-Turnier ausgerichtet. Die teilnehmenden Mannschaften waren:

VFL Reken     Westfalia Reken     Westfalia Gemen        VFB Kirchhellen

FC Marbeck     SV Lembeck      Sus Hervest Dorsten     Viktoria Heiden

Eigentlich fing der Tag gut an:

Bereits um 12 Uhr waren rund 20 Helfer vor Ort und bereiteten die Halle für das Turnier vor. Die Laune aller Beteiligten war hervorragend, sogar Katze fand trotz sibirischer Kälte den Weg zur Halle. Nach ca. einer Stunde Vorbereitung war das Meiste geschafft und auch ein defektes Kabel der Anzeigetafel konnte uns nicht aufhalten. Die eingeladenen Mannschaften trudelten ebenfalls pünktlich ein, einschließlich des VFB Kirchhellen der den in 2006 gewonnenen Wanderpokal mitbrachte.

Ein Blick auf die Plakette des Wanderpokals, auf der die bisherigen Sieger eingraviert waren, ließ die ersten dunklen Wolken aufgehen, denn sie verhieß nichts Gutes: Bis auf zwei Jahre muss dieser Pokal seit 2001 ausschließlich in Kirchhellen gestanden haben. Lediglich einmal war er in Heiden verblieben. Das musste natürlich sofort mit einem glanzvollen Turniersieg unsererseits korrigiert werden --- dachten wir.

Mit vollem Elan starteten wir im Eröffnungsspiel gegen Lembeck und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Die Welt war in Ordnung und wir gewannen 4:2. Was sollte jetzt noch schiefgehen??

Diese Frage wurde im nächsten Spiel auf sehr schmerzliche Weise beantwortet. Wir verloren gegen Westfalia Reken mit 2:5, aber war da nicht noch der FC Marbeck als dritter Gegner in unserer Gruppe?

Also Ärmel hochgekrempelt und rauf aufs Spielfeld; unser freundlicher Nachbarverein würde uns doch wohl die Suppe nicht versalzen wollen? Doch auch die Marbecker ließen uns nicht so agieren wie wir es uns erhofft hatten und am Ende stand ein gerechtes 2:2 an der Anzeigetafel, das dem SV Lembeck sehr entgegen kam. Durch ein 1:1 gegen Westfalia Reken belegten sie hinter der Westfalia den 2. Platz in unserer Gruppe. ------- Aus der Traum vom Turniersieg!!

In der Endrunde gewannen wir nach einem Unentschieden in der regulären Spielzeit das Neunmeterschießen gegen den VFL Reken mit 6:4 und wurden Fünfter.

Der fünfte Platz;---------- Das gab Anlass zu Spekulationen:

- war die Mannschaft zu jung besetzt und dadurch zu unerfahren?

- hat Poppeye als Trainer nicht die richtigen Akzente gesetzt und muss jetzt um

   sein Traineramt zittern?

- haben sich die Spieler beim Aufbau zu sehr verausgabt oder

- haben wir einfach nur Pech gehabt.

Nach einem Meinungsaustausch in fachkompetenter Runde und reichlichen Kaltgetränken einigten wir uns darauf, Poppeye im Amt zu bestätigen, den unerwarteten Erfolg unserer jungen Mannschaft zu feiern und das Pech für alles Andere verantwortlich zu machen. -------- So war es am Ende doch noch...

...ein gut gelungener und erfolgreicher Tag!!!

 

Natürlich ging der Wanderpokal auch in diesem Jahr wieder nach Kirchhellen; --- wohin auch sonst? Wir gratulieren den Kirchhellenern recht herzlich zu ihrem verdienten Sieg. Im Endspiel bezwangen sie Westfalia Gemen mit 4:1.

So wurde insgesamt gespielt:

Vorrunde:

         Gruppe A:                                                      Gruppe B

Heiden - Lembeck        4:2                    VFL Reken - Hervest-Dorsten    2:0

Marbeck - W. Reken    1:3                     Kirchhellen - Gemen                     4:1

W. Reken - Heiden       5:2                    Gemen - VFL Reken                      5:2

Lembeck - Marbeck     5:3                    Hervest-Dorsten - Kirchhellen    1:3

Marbeck - Heiden        2:2                    Kirchhellen - VFL Reken               7:1

W. Reken - Lembeck    1:1                     Gemen - Hervest-Dorsten           3:3

Abschlusstabellen der Vorrunde:

Gruppe A:                     Gruppe B:

1. W. Reken                   1. Kirchhellen

2. Lembeck                   2. Gemen

3. Heiden                      3. VFL Reken

4. Marbeck                   4. Hervest-Dorsten

 

Halbfinale:

W. Reken - Gemen        0:3

Kirchhellen - Lembeck  1:0

 

Spiel um Platz 7:

Marbeck - Hervest-Dorsten  5:4 n.E.

 

Spiel um Platz 5:

Heiden - VFL Reken  6:4 n.E.

 

Spiel um Platz 3:

W. Reken - Lembeck  2:3 n.E.

 

Endspiel:

Gemen - Kirchhellen  1:4