***Spielberichte***Spielberichte***Spielberichte***

 

Startseite

Spielberichte

 

 

 Heiden - Dingden 1:2

  Mäßige Leistung führt zur ersten Heimniederlage

Der Mittwoch bescherte uns die erste Heimniederlage in diesem Jahr. Zu Anfang sah unser Spiel recht gut aus und wir hatten sofort eine gute Tormöglichkeit durch Buschi. Nach 15 Minuten hatte sich die gegnerische Mannschaft jedoch gefangen und setzte uns nach und nach unter Druck.

Uwe wehrte einige gute Chancen der Gegner ab, musste sich jedoch nach einer scharf herein gezogenen Flanke, die genau auf dem Kopf eines Dingdeners landete, geschlagen geben.

Nach dem 0:1 wurde unser Spiel hektisch und durcheinander. Die Zuordnungen stimmten nicht mehr und wir bauten unseren Gegner immer mehr auf.

Nach der Halbzeitpause stabilisierten wir uns etwas, aber mussten dann doch noch das 0:2 hinnehmen. Das Fehlen eines Mittelfeldspielers Marke Buki oder Dirk machte sich während des gesamten Spieles sehr deutlich bemerkbar.

Gegen Ende der Partie konnten wir noch den Anschlusstreffer durch Kuranyi erzielen. Dies war sein erster Treffer in den Alten Herren, was man an seinem Torschrei erkennen konnte, der bestimmt noch in Marbeck zu hören war.

Kurz vor dem Schlusspfiff kam Grütze leider einen Schritt zu spät, ansonsten hätten wir noch den Ausgleich geschafft. Dafür, dass er zwei Jahre Trainingsrückstand hatte, muss "der eine Schritt zu spät", ihm dennoch als noch akzeptable Leistung bescheinigt werden.

Aber alles Trauern hilft nichts! Da kann man nur sagen: Gut dass wir eine englische Woche haben, so dass wir die Niederlage schon Samstag wieder ausgleichen können.