***Spielberichte***Spielberichte***Spielberichte***

 

Startseite

Spielberichte

 

 

 Heiden - Ramsdorf 4:2 

Elf Freunde sollt Ihr sein...

...doch manchmal reichen auch zehn!

Beide Mannschaften begannen das Spiel mit knapper Besetzung. Die Ramsdorfer hatten zwölf und wir lediglich zehn Spieler am Anfang zur Verfügung. Zwar kam Ralli noch nach 20 Minuten, jedoch musste Mölle verletzungsbedingt ab der Halbzeitpause draußen bleiben und wir mit nur zehn Spielern das Spiel fortsetzen.

 

Die Ramsdorfer setzten uns häufig unter Druck und kamen im Zuge des Spiels häufig sehr gefährlich vor unser Tor. Uwe hatte jedoch einen besonders guten Tag erwischt und hielt mehrere Alleingänge souverän.

 

Wir nutzten einen Konter und gingen durch Jack mit 1:0 in Führung. Die Ramsdorfer setzten ihr druckvolles Spiel fort und konnten kurz danach ausgleichen.

Das Spiel ging hin und her bis Buschi einen weiteren Angriff zum 2:1 nutzen konnte.

Das 3:1 erzielte wiederum Jack und wir wähnten uns bereits als Sieger, als Ramsdorf zum 3:2 verkürzte.

 

Dank Uwe`s hervorragender Paraden wurden wir vor weiteren Gegentoren verschont. Poppeye hatte am Ende noch so viel Luft übrig, einen Alleingang anzusetzen, bei dem er sogar an unseren Stürmern vorbeizog und fast noch Vorne warten musste, bis Buschi so weit war, wieder auf Ballhöhe zu kommen. Mit seinem Pass auf den allein stehenden Buschi konnte dieser dann unbedrängt zum 4:2 Endstand abschließen.

 

Der Spieler des Tages war jedoch Uwe, der zwar die Null nicht retten konnte, aber durch seine tolle Leistung die drei Punkte sicherte.